Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

930 315 "Maria" der DVS mbH
Ein neues Modell ist in unserem Shop erhältlich: MB Citaro K der Dresdner Verkehrsservicegesellschaft mbH
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Bad Schandau : 24. Kirnitzschtalfest
vom 27. - 28. Juli 2024

Zum Kirnitzschtalfest zeigen wir unsere Ausstellungsanlage "Bahnhof Mitte" im Depot der Kirnitzschtalbahn.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Eine Fotosonderfahrt
Mit zunehmender Modellbeleuchtung rückte unser derzeit einziger komplett beleuchteter Tatrazug zu einer kleinen Fotorunde aus.

(vom 02.05.2024)

Straßenbahn mit Licht
Unser Triebwagen 309 erhielt in den letzten Tagen eine ordentliche Beleuchtung eingebaut.

(vom 29.02.2024)

Fast ist es soweit
Fast ist es soweit: die Vorbereitungen zu unserer Weihnachtsausstellung sind fast abgeschlossen und die Großraumwagen (Gotha T4-62) sind fast fertig gestellt.

(vom 30.11.2023)

Neue Bäume gepflanzt
Und schon standen sie da: viele neue Bäume im Zuge der Hauptstraße.

(vom 23.11.2023)

Neue Lampenmasten
Im Bereich der Neustadt werden beim Ausbau der letzten Segmente nicht nur die Straßen und Fußwege neu gebaut, es müssen auch viele Fahrleitungsmasten neu gebaut werden.

(vom 16.11.2023)

Noch mehr Licht
Der Ausbau der Beleuchtung in unserem kleinen Dresden schreitet kontinuierlich voran.

(vom 02.11.2023)

Schau her
Ein bisschen wollen wir schon neugierig machen.

(vom 26.10.2023)

Gleisbauarbeiten
Um das häufige Entgleisen auf der Albertbrücke zu verhindern, wurde ein großer Teil des Straßenbelages zwischen den Gleisen entfernt.

(vom 19.10.2023)

Kleinere Baustellen
Heute gibt es nur einen Überblick über unsere kleineren Baustellen.

(vom 12.10.2023)

Die Fußbodenleger
Damit sich die Bewohner unserer Gebäude wohlfühlen, scheuen wir keine Kosten und Mühen: der Fußbodenleger war vor Ort und machte sich auch gleich ans Werk.

(vom 07.09.2023)

Licht im Erich-Kästner-Museum
Mit dem Erich-Kästner-Museum stand nun ein weiteres Gebäude auf dem Lichttisch.

(vom 24.08.2023)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

19. Januar 2015

Die 309

Für die nächste Ausstellung außerhalb unserer Vereinsräume, gibt es die ersten Umsetzungen für die geplante Sonderserie.
 

Die nächste Ausstellung außerhalb unserer Räume wirft schon ihre Schatten voraus.
Für diese wollen wir uns an ein schon etwas älteres Fahrzeug wagen. Entstehen soll hierbei der historische Zug aus dem Triebwagen 309 und dem Beiwagen 87 des Straßenbahnmuseum.

Inzwischen wurden die "Türen" und Griffstangen für das Ätzblech gesetzt. Ebenfalls wurde begonnen, die Decale (Nassschiebebilder) am zu setzen.

Bausatz, Messchieber und der Computer als Arbeitsmittel

Bausatz, Messchieber und der Computer als Arbeitsmittel

Ein Bausatz dient uns als Probeexemplar.

Ein Bausatz dient uns als Probeexemplar.


Begriffe: 309 + 87 | Sondermodell

Blick in die Werkstatt

In Der Werkstatt wurde in den vergangenen Tagen ein wenig gebastelt. So entstanden für die Fahrleitungsinspektion die Dachkanzeln.
Da unsere Modelle mit Innen- und Außenbeleuchtung ausgestattet werden, müssen diese vorher mit einem recht lichtdichten Lack versehen werden. Damit aber danach die Farbe der Außenlackierung den Innenraum nicht zu sehr verfärbt, wurde eine Lackierschablone erstellt, welche die Fenster einfach zusetzt.

Die Kanzeln für die Fahrleitungsinspektion werden ausgeschnitten

Die Kanzeln für die Fahrleitungsinspektion werden ausgeschnitten

Lackierschutz für den Innenraum der Tatra Straßenbahnen

Lackierschutz für den Innenraum der Tatra Straßenbahnen


Die Hoyerswerdaer Straße

Erste Bauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße.

Erste Bauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße.

In der letzten Woche mit Straßenbauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße begonnen. Als erster Schritt erfolgte die Verlegung des Fahrdrahtes für das Car System.

Begriffe: Hoyerswerdaer Straße | Segment Bautzner Straße | Straßenbau

Randsteine für den Albertplatz

Auch am Albertplatz wurde in den letzten Tag viel gepflastert. So wurde in den vergangenen Wochen eine große Fläche vom tristen Weiß befreit.

Die Fußweggestaltung am Albertplatz geht weiter.

Die Fußweggestaltung am Albertplatz geht weiter.

Überblick über die schon geschaffene Pflasterfläche.

Überblick über die schon geschaffene Pflasterfläche.


Begriffe: Bau Albertplatz | Fußwege Albertplatz

Weitere Berichte:

« 12.01.2015: Unsere Vorhaben
 

 26.01.2015: Es wird bunt »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2015


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 5 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text