Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neues Busmodell
Pünktlich zu Weihnachten können wir ein neues Busmodell anbieten:
- MB O 405 GN2
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Frühjahrsausstellung 2020
vom 29. Februar - 01. März 2020

Der Frühling beginnt (zumindest behauptet dies der Kalender).

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Baustelle Bahnhof Mitte
Am Bahnhof Mitte wurden in Akkord Gleise verlegt.

(vom 03.02.2020)

Die karge Fläche wurde bepflanzt
Man muss nur lange genug warten bis Gras über unerledigte Arbeiten gewachsen ist.

(vom 27.01.2020)

So wunderbar grün...
Der Platz rund um die Villa Eschebach soll begrünt werden.

(vom 13.01.2020)

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Woche begonnen und nun fortgeführt: Vorbereitungen für die kommende Herbstausstellung.

(vom 23.09.2019)

Grünes an der Brücke
Rund um die Albertbrücke beginnt nun ganz zaghaft das erste Grüne zu sprießen.

(vom 02.09.2019)

Die Villa steht
Die Villa Eschebach wurde in der vergangenen Woche an ihren neuen Platz an den Albertplatz gebracht.

(vom 26.08.2019)

Steine in den Weg gelegt
Da staunte man nicht schlecht: An der Albertbrücke werden die Freiflächen einfach zugepflastert.

(vom 19.08.2019)

Oben auf der Villa
An der Villa Eschebach wurden die Regenbleche angebracht und die Dachbalustrade gebaut.

(vom 12.08.2019)

Baustelle Albertbrücke
Von der Albertbrücke gibt es nun wieder Neues zu berichten.

(vom 05.08.2019)

An der Villa Eschebach
Trotz der heißen Tage wurde an der Villa Eschebach weiter gebaut.

(vom 29.07.2019)

Im Urlaub
Mitten in den Sommerferien ist eine Dampferfahrt auf der Elbe eine schöne Abwechslung.

(vom 22.07.2019)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

19. Januar 2015

Die 309

Die nächste Ausstellung außerhalb unserer Räume wirft schon ihre Schatten voraus.
Für diese wollen wir uns an ein schon etwas älteres Fahrzeug wagen. Entstehen soll hierbei der historische Zug aus dem Triebwagen 309 und dem Beiwagen 87 des Straßenbahnmuseum.

Inzwischen wurden die "Türen" und Griffstangen für das Ätzblech gesetzt. Ebenfalls wurde begonnen, die Decale (Nassschiebebilder) am zu setzen.

Bausatz, Messchieber und der Computer als Arbeitsmittel

Bausatz, Messchieber und der Computer als Arbeitsmittel

Ein Bausatz dient uns als Probeexemplar.

Ein Bausatz dient uns als Probeexemplar.


Begriffe: 309 + 87 | Sondermodell

Blick in die Werkstatt

In Der Werkstatt wurde in den vergangenen Tagen ein wenig gebastelt. So entstanden für die Fahrleitungsinspektion die Dachkanzeln.
Da unsere Modelle mit Innen- und Außenbeleuchtung ausgestattet werden, müssen diese vorher mit einem recht lichtdichten Lack versehen werden. Damit aber danach die Farbe der Außenlackierung den Innenraum nicht zu sehr verfärbt, wurde eine Lackierschablone erstellt, welche die Fenster einfach zusetzt.

Die Kanzeln für die Fahrleitungsinspektion werden ausgeschnitten

Die Kanzeln für die Fahrleitungsinspektion werden ausgeschnitten

Lackierschutz für den Innenraum der Tatra Straßenbahnen

Lackierschutz für den Innenraum der Tatra Straßenbahnen


Die Hoyerswerdaer Straße

Erste Bauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße.

Erste Bauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße.

In der letzten Woche mit Straßenbauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße begonnen. Als erster Schritt erfolgte die Verlegung des Fahrdrahtes für das Car System.

Begriffe: Hoyerswerdaer Straße | Segment Bautzner Straße | Straßenbau

Randsteine für den Albertplatz

Auch am Albertplatz wurde in den letzten Tag viel gepflastert. So wurde in den vergangenen Wochen eine große Fläche vom tristen Weiß befreit.

Die Fußweggestaltung am Albertplatz geht weiter.

Die Fußweggestaltung am Albertplatz geht weiter.

Überblick über die schon geschaffene Pflasterfläche.

Überblick über die schon geschaffene Pflasterfläche.


Begriffe: Bau Albertplatz | Fußwege Albertplatz

Weitere Berichte:

« 12.01.2015: Unsere Vorhaben
 

 26.01.2015: Es wird bunt »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2015


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 8 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text