Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

930 315 "Maria" der DVS mbH
Ein neues Modell ist in unserem Shop erhältlich: MB Citaro K der Dresdner Verkehrsservicegesellschaft mbH
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Bad Schandau : 24. Kirnitzschtalfest
vom 27. - 28. Juli 2024

Zum Kirnitzschtalfest zeigen wir unsere Ausstellungsanlage "Bahnhof Mitte" im Depot der Kirnitzschtalbahn.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Eine Fotosonderfahrt
Mit zunehmender Modellbeleuchtung rückte unser derzeit einziger komplett beleuchteter Tatrazug zu einer kleinen Fotorunde aus.

(vom 02.05.2024)

Straßenbahn mit Licht
Unser Triebwagen 309 erhielt in den letzten Tagen eine ordentliche Beleuchtung eingebaut.

(vom 29.02.2024)

Fast ist es soweit
Fast ist es soweit: die Vorbereitungen zu unserer Weihnachtsausstellung sind fast abgeschlossen und die Großraumwagen (Gotha T4-62) sind fast fertig gestellt.

(vom 30.11.2023)

Neue Bäume gepflanzt
Und schon standen sie da: viele neue Bäume im Zuge der Hauptstraße.

(vom 23.11.2023)

Neue Lampenmasten
Im Bereich der Neustadt werden beim Ausbau der letzten Segmente nicht nur die Straßen und Fußwege neu gebaut, es müssen auch viele Fahrleitungsmasten neu gebaut werden.

(vom 16.11.2023)

Noch mehr Licht
Der Ausbau der Beleuchtung in unserem kleinen Dresden schreitet kontinuierlich voran.

(vom 02.11.2023)

Schau her
Ein bisschen wollen wir schon neugierig machen.

(vom 26.10.2023)

Gleisbauarbeiten
Um das häufige Entgleisen auf der Albertbrücke zu verhindern, wurde ein großer Teil des Straßenbelages zwischen den Gleisen entfernt.

(vom 19.10.2023)

Kleinere Baustellen
Heute gibt es nur einen Überblick über unsere kleineren Baustellen.

(vom 12.10.2023)

Die Fußbodenleger
Damit sich die Bewohner unserer Gebäude wohlfühlen, scheuen wir keine Kosten und Mühen: der Fußbodenleger war vor Ort und machte sich auch gleich ans Werk.

(vom 07.09.2023)

Licht im Erich-Kästner-Museum
Mit dem Erich-Kästner-Museum stand nun ein weiteres Gebäude auf dem Lichttisch.

(vom 24.08.2023)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

17. November 2014

Ein großer Besucher

Ein Straßenbahnzug im Maßstab 1:15 stattet derzeit unserer Werkstatt einen Besuch ab.

Von unseren derzeitigen Baustellen Albertplatz, Albertbrücke und Ikarus 66 gibt es Fortschritte zu vermelden.
 

Vor zwei Wochen betreuten wir im Straßenbahnmuseum nicht nur eine kleine Modellstraßenbahnanlage, sondern ließen einen imposanten Tatrazug im Maßstab 1:15 seine Runden drehen. Schade fanden wir, dass dem Zug nach der gelungenen Sanierung noch die Linien- und Zielanzeigen fehlen. Auch hate in der Zwischenzeit die Außenbeleuchtung sehr gelitten.
Wir boten an, dem Schmuckstück die fehlenden Teile zu ersetzen.

Nun ist die Linie 4 nach Laubegast unterwegs. Ebenso wurde der Stromabnehmer wieder gerichtet und die Lampen für die Seitenbegrenzungsleuchten und Blinker aus Holzlötzchen den Originalen am Modell nachgebildet.

Der Tatrawagen erhielte neue Zielanzeigen

Der Tatrawagen erhielte neue Zielanzeigen

Ein großer Besucher: Ein T4D-MT im Maßstab 1:15.

Ein großer Besucher: Ein T4D-MT im Maßstab 1:15.

Auch der Stromabnehmer wurde wieder gerichtet.

Auch der Stromabnehmer wurde wieder gerichtet.

Ersatz der fehlenden Außenbeleuchtungen am trieb- und Beiwagen.

Ersatz der fehlenden Außenbeleuchtungen am trieb- und Beiwagen.


Begriffe: T4D MT 1:15

Eine Steinrunde am Albertplatz

Wie es bei der Steineklopferei nun einmal ist, geht viel Zeit ins Land aber man sieht recht wenig.
In stundenlanger Kleinarbeit wurden die vorgedruckten Steine passgenau zurecht geschnitten und auf dem Gehsteig aufgeklebt.

Ein ordentlich sortierter Arbeitsplatz am Albertplatz.

Ein ordentlich sortierter Arbeitsplatz am Albertplatz.

Immer mehr Wege am Albertplatz werden gepflastert.

Immer mehr Wege am Albertplatz werden gepflastert.


Begriffe: Bau Albertplatz | Brunnenbau

Ikarus 66 fertig lackiert

Die erste Modellserie des Ikarus 66 in dreitüriger Ausführung ist nun fertig lackiert. In der kommenden Woche werden die Nassschiebebilder erstellt und in den Druck gegeben.
Somit dürfte einer Fertigstellung bis zu unserer Weihnachtsausstellung nichts mehr im Wege stehen.
Beschildert wird der Wagen 105 als Linie 72 "Hauptbahnhof - Luga"

Das fertig lackierte Modell in der Ansicht von vorn.

Das fertig lackierte Modell in der Ansicht von vorn.

Der Ikarus 66 aus der hinteren Perspektive.

Der Ikarus 66 aus der hinteren Perspektive.


Begriffe: Busmodell | Ikarus 66 | Sondermodell

Brückenzoll abgeführt

Brechen schwere Zeiten an, so haben wir vorgesorgt. Bei den Bauarbeiten am mittigen Hauptstrompfeiler wurden unter dem Wappen und dem Abbild unseres Königs jeweils eine Münze verbaut.

Wer hat, der kann!

Für Notzeiten wurde ein wenig Hartgeld im Hauptstrompfeiler verbaut.

Für Notzeiten wurde ein wenig Hartgeld im Hauptstrompfeiler verbaut.

So langsam gedeiht unsere Albertbrücke.

So langsam gedeiht unsere Albertbrücke.


Begriffe: Bau Albertbrücke

Und zuletzt

Und sonst so?
Der Bahnhof Mitte und die beiden Gleisschleifen Kleinzschachwitz und Riegeplatz ruhen sich noch von unserer letzten Ausstellung in Magdeburg aus. Geweckt wird in den nächsten fünf Tagen. Dann wird aufgestanden und wieder in den Verbund eingegliedert.

Neben vielen diversen kleinen Arbeiten wurden die letzten Zugmaschienen (Busservice der Verkehrsbetriebe) dekoriert.

Der Bahnhof Mitte und Umgebung wartet auf den Einbau.

Der Bahnhof Mitte und Umgebung wartet auf den Einbau.

Die letzten Zugmaschinen erhielten ihre Beklebung.

Die letzten Zugmaschinen erhielten ihre Beklebung.


Weitere Berichte:

« 10.11.2014: 5. Modellbautage in Magdeburg
 

 24.11.2014: Unter der Brücke »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2014


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text