Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

930 315 "Maria" der DVS mbH
Ein neues Modell ist in unserem Shop erhältlich: MB Citaro K der Dresdner Verkehrsservicegesellschaft mbH
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Plauen: Kleine Bahn ganz groß in Plauen
vom 25. - 26. Mai 2024

In diesem Jahr findet die 20. internationale Modellstraßenbahnausstellung "Kleine Bahn ganz groß" in Plauen statt. Diese Ausstellung wird das Festjahr "130 Jahre Plauener Straßenbahn" eröffnen.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Schaukelnde Kinder
So langsam zieht auf dem Spielplatz an der Wallstraße Leben ein.

(vom 10.03.2022)

Am Bahnsteig
Am Bahnhof Mitte wurden die ersten Fahrpläne ausgehangen und Fahrkartenautomaten aufgestellt.

(vom 03.03.2022)

Keine große Leuchte
Vor vielen Jahren wurde der Riegelplatz mit einer Straßenbeleuchtung ausgerüstet - und nun bauen wir diese neu.

(vom 17.02.2022)

Bereit für den Abriss?
Wollen wir am Bahnhof Mitte weiterbauen, dann müssen wir erst einmal die Abrisskeule schwingen.

(vom 22.04.2019)

Mehr Bäume am Albertplatz
Wir tun etwas für saubere Luft in unserer Stadt.

(vom 04.12.2017)

Unsere Baustellen
In den letzten Wochen wurde an unseren Baustellen gewerkelt.

(vom 20.11.2017)

Baustelle Bahnhof Mitte
Am Bahnhof Mitte wurde geplant und bei einem Vor-Ort-Termin das Metermaß mitgenommen.

(vom 15.05.2017)

Ein neues Fahrzeug
Sie ist angekommen: Unsere neue E-Lok mit der Bedruckung des Verkehrsverbundes Oberelbe.

(vom 06.03.2017)

Viele Treppenstufen
Meist gibt es für Modellbauer keine passenden Bauteile.

(vom 27.02.2017)

Eine Schriftrolle
Geschichte ist interessant, wenn sie ansprechend aufbereitet wird.

(vom 20.02.2017)

Oben am Bahnsteig
Am Bahnhof Mitte wurde der künftige Bahnsteige mit kleinen Leisten quer verstrebt.

(vom 13.02.2017)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

06. Februar 2012

Der Baggerfahrer war unterwegs

Scheinbar hatte der Baggerfahrer in der vorherigen Woche Gefallen am Abriss von Straßen und Gleisen gefunden. Einmal kurz nicht hingeschaut und schon legte er sich am Bahnhof mächtig ins Zeug.

Wurde auf der einen Seite abgerissen, so konnte die Stoppstelle am Riegelplatz neu ausgerichtet werden.
Am Albertplatz wurden für den künftigen Autoverkehr weitere Fahrspuren verlegt.
 

Nachdem in der vorherigen Woche der Bagger am Riegelplatz ein großes Loch hinterlassen hatte, konnte er sich nun am Bahnhof Mitte ausprobieren.

Da hier noch kein Rillengleis verlegt wurde, gab in der Vergangenheit immer wieder Probleme im Fahrbetrieb. Daher fiel die Entscheidung, die Gleise zu erneuern.

Der Baggerfahrer hat ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Der Baggerfahrer hat ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Gleise und Straßenbelag sind recht flott heraus gerissen.

Gleise und Straßenbelag sind recht flott heraus gerissen.

Anfallender Dreck wird gleich mit dem Staubsauger entfernt.

Anfallender Dreck wird gleich mit dem Staubsauger entfernt.

(Fast) Alle Gleisstücke sind neu verlegt wurden.

(Fast) Alle Gleisstücke sind neu verlegt wurden.


Begriffe: Baggerfahrer | Gleisbau | Segment Bahnhof Mitte

Die Stoppstelle am Riegeplatz

Damit die Busse auch zuverlässig in der Haltestelle am Riegelplatz stehen bleiben, musste diese nur um gut zwei Millimeter angehoben werden. Der Testbetrieb zeigte auch schon Auswirkungen: Der Bus hielt bereits bei 12 Volt an - genug Spielraum, da die Steuerspannung 16 Volt beträgt.

Die Stoppstelle wird nun getestet (Minimalwert finden)

Die Stoppstelle wird nun getestet (Minimalwert finden)

Der Bus bleibt zuverlässig im Riegelplatz stehen.

Der Bus bleibt zuverlässig im Riegelplatz stehen.


Begriffe: Car System | Segment Riegelplatz

Verlegearbeiten am Albertplatz

Auch am Albertplatz gibt es einige Baufortschritte zu vermelden. Mittels drei Abzweigungen werden die Fahrzeuge in Richtung Bautzner Straße oder Glacisstraße sortiert.

Die künftigen Fahrbahnen am Albertplatz in ihrer Rohform

Die künftigen Fahrbahnen am Albertplatz in ihrer Rohform

Die verschiedenen Fahrmöglichkeiten zur Bautzner Straße und Glacisstraße.

Die verschiedenen Fahrmöglichkeiten zur Bautzner Straße und Glacisstraße.


Begriffe: Bau Albertplatz | Car System | Straßenbau

Weitere Berichte:

« 30.01.2012: Tiefbauarbeiten
 

 13.02.2012: Noch mehr Gleisbauarbeiten »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2012


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 11 und 15 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text