Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

930 315 "Maria" der DVS mbH
Ein neues Modell ist in unserem Shop erhältlich: MB Citaro K der Dresdner Verkehrsservicegesellschaft mbH
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Bad Schandau : 24. Kirnitzschtalfest
vom 27. - 28. Juli 2024

Zum Kirnitzschtalfest zeigen wir unsere Ausstellungsanlage "Bahnhof Mitte" im Depot der Kirnitzschtalbahn.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Fast ist es soweit
Fast ist es soweit: die Vorbereitungen zu unserer Weihnachtsausstellung sind fast abgeschlossen und die Großraumwagen (Gotha T4-62) sind fast fertig gestellt.

(vom 30.11.2023)

Neue Bäume gepflanzt
Und schon standen sie da: viele neue Bäume im Zuge der Hauptstraße.

(vom 23.11.2023)

In der Lackiererei
Die ersten Großraumzüge vom Typ T4-62 erhielten in der Lackiererei ihr unverkennbares Farbkleid.

(vom 09.11.2023)

Schau her
Ein bisschen wollen wir schon neugierig machen.

(vom 26.10.2023)

Gleisbauarbeiten
Um das häufige Entgleisen auf der Albertbrücke zu verhindern, wurde ein großer Teil des Straßenbelages zwischen den Gleisen entfernt.

(vom 19.10.2023)

Licht im Erich-Kästner-Museum
Mit dem Erich-Kästner-Museum stand nun ein weiteres Gebäude auf dem Lichttisch.

(vom 24.08.2023)

Eine neue Baustelle
Heimlich, still und leise wurden an der Bautzner Straße Fußwege, Grünflächen und Straßenbelag entfernt.

(vom 17.08.2023)

In der Dämmerung
So langsam bringen wir Licht in das Dunkel.

(vom 10.08.2023)

Ein neues Gebäude
Der Sommer ist nun vorbei und wir wenden uns wieder den wirklich wichtigen Dingen im Leben zu.

(vom 03.08.2023)

Beleuchtung im Haus
Wir haben uns der Hausbeleuchtung wieder zugewandt.

(vom 15.06.2023)

Fliegend verkabelt
Die Digitalisierung der Eisenbahn schreitet immer weiter voran.

(vom 04.05.2023)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

27. Juni 2011

Noch einiges zu tun


 

Bis zur Öffung unserer Türen am nächsten Wochenende für Besucher, sind noch einige Arbeiten an den beiden Segmenten Weixdorf und Albertplatz notwendig.

In der letzten Woche konnten die bereits fertig gestellten Abzweigungen auf dem Segment Albertplatz befestigt werden. Der Einbau von Weichenantrieben wird dann für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb sorgen.

An der Plattenbauzeile am Albertplatz konnten weitere Details angebracht werden. So erhielten zum Beispiel die ersten Ladenzeilen die typisch güldenen Fenster und Türen. Nebenbei erhielt das Eckgebäude zur Alaunstraße hin, das Dach.

Am Albertplatz konnte ein Teil der fertigen Gleiskreuzung eingebaut werden.

Am Albertplatz konnte ein Teil der fertigen Gleiskreuzung eingebaut werden.

Der Baufortschritt gerade beim Hausbau am Albertplatz kann sich sehen lassen.

Der Baufortschritt gerade beim Hausbau am Albertplatz kann sich sehen lassen.

Gerade in der Großaufnahme lassen sich schon zum jetzigen Zeitpunkt viele Details erkennen.

Gerade in der Großaufnahme lassen sich schon zum jetzigen Zeitpunkt viele Details erkennen.


Begriffe: Bau Albertplatz | Gleisbau | Hausbau | Plattenbau Albertplatz

Gleisneubau in der Schleife Weixdorf

Nach dem Einbau des Gleises und der neuen Weiche in der Gleisschleife Weixdorf, konnte mit dem Einlöten der Leitschiene begonnen werden. Mit mehreren Schablonen aus Ausrichthilfe musste auch ein Testwagen die Rolleigenschaften der Gleise ausprobieren.

Auf der Straße für den Busbetrieb wurden der Stahldraht für die Spurführung der gummibereiften Fahrzeuge verlegt.

Bewaffnet mit Lötkolben und Lötzinn wird das Innengleis eingesetzt.

Bewaffnet mit Lötkolben und Lötzinn wird das Innengleis eingesetzt.

Das neue Gleis kann schon einmal probehalber mit einem Straßenbahnwagen befahren werden.

Das neue Gleis kann schon einmal probehalber mit einem Straßenbahnwagen befahren werden.

Unser Testfahrzeug unterwegs auf den neuen Gleisen in der Schleife Weixdorf.

Unser Testfahrzeug unterwegs auf den neuen Gleisen in der Schleife Weixdorf.

Neue Gleise für die Straßenbahn und eine neue Straße für die Busse.

Neue Gleise für die Straßenbahn und eine neue Straße für die Busse.


Begriffe: Gleisbau | Segment Weixdorf | Straßenbau

Der unbekannte Straßenbahnwagen

Für das bereits im Mai begonnene Straßenbahnmodell brachte die Post in den vergangenen Tagen die ausgedruckte Werbung vorbei. Festgelegt auf den Wagen 224 265 ist dieser demnächst auf unseren Gleisen mit der Nesquik Werbung unterwegs. Lediglich Linie und Ziel müssen noch festgelegt werden.

Der vorher noch unbekannte Straßenbahnwagen hat nun seine Werbung erhalten.

Der vorher noch unbekannte Straßenbahnwagen hat nun seine Werbung erhalten.

Die Ansicht des Fahrzeuges 224 265 von der Fensterseite.

Die Ansicht des Fahrzeuges 224 265 von der Fensterseite.


Begriffe: 224 265 | Sondermodell

Weitere Berichte:

« 20.06.2011: Gleisverlegearbeiten
 

 04.07.2011: Ausstellung im Sommer »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2011


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 7 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text