Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Niederflur in die Spur

NGT6DD-Z
Im Angebot: Niederflurwagen NGT6DD-Z mit der Wagennummer 232 593
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Stadtteilfest Friedrichstadt
vom 11. September 2021

Am 11. September findet das Friedrichstädter Stadtteilfest statt. Wir öffnen parallel zu dieser Veranstaltung an diesem Wochenende unsere Türen

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Zu Tische, bitte
Die ersten Gäste sitzen schon und warten auf ihre Bestellung.

(vom 29.07.2021)

Am Spielplatz
In dieser Woche werfen wir mal wieder einen Blick auf den Spielplatz Wallstraße.

(vom 22.07.2021)

Rund um den Albertplatz
Der aktuelle Wochenbericht widmet sich einigen Baustellen rund um den Albertplatz.

(vom 15.07.2021)

Die erste Leuchte steht
Vorbereitet war es schon, nun steht sie: die erste Leuchte am Albertplatz.

(vom 08.07.2021)

Hell soll es werden
Die Leuchten für den Albertplatz wurden wieder aus der Schublade geholt.

(vom 01.07.2021)

Am Spielplatz "Bastion Merkur"
Nach langem Stillstand wurden am Spielplatz "Bastion Merkur" verschiedene Details angebracht.

(vom 24.06.2021)

Kleine Details am Albertplatz
Nach langer Auszeit können wir nun endlich wieder unserem Hobby nachgehen und uns unseren Baustellen widmen.

(vom 17.06.2021)

Am Bahnhof Mitte
Auf der Linie 10 ist hier ein Zweirichtungsfahrzeug unterwegs, welches gerade am Bahnhof Mitte in die Könneritzstraße einbiegt.

(vom 22.04.2021)

Willkommen im Januar
Starten wir das neue Jahr so wie das alte Jahr endete: nämlich geschlossen.

(vom 28.01.2021)

Abgesperrt am Albertplatz
Für die Absperrketten rund um den Albertplatz kam ein feiner Zirnsfaden zum Einsatz.

(vom 29.10.2020)

Für den Digitalbetrieb
Weiter geht es mit der Digitalisierung am Bahnhof Mitte.

(vom 22.10.2020)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2021 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

18. August 2014

Für die Kultur

Die Fassaden wurden stabilisiert und verklebt.

Die Fassaden wurden stabilisiert und verklebt.

In der letzten Woche wurden nicht nur die Bauvorbereitungen für das Kabarett "Breschke und Schuch" getroffen, sondern auch die ersten Fassaden geschnitten.
In dieser Woche erfolgte der weitere Aufbau. Mit Zierrat und Kinkerlitzchen wurden die Fassaden ausgestaltet. Danach konnte mit dem Einbau der Fenster begonnen werden. Auch hier wurde wieder auf die bewährte Methode des Aufklebens von weißen Streifen auf Folie zurück gegriffen.

Zuletzt, und nach dem Einbau von "Etagen" zur Stabilisierung des Gebäudes, erfolgte der Aufbau des ersten Dachgeschosses.

Die spätere Eingangsseite des Gebäudes.

Die spätere Eingangsseite des Gebäudes.

Das Haus hochgezogen bis zum Dachgeschoss.

Das Haus hochgezogen bis zum Dachgeschoss.

Und nun wurde das Dachgeschoss aufgesetzt.

Und nun wurde das Dachgeschoss aufgesetzt.

Der bebaute Innenhof aus der Vogelperspektive

Der bebaute Innenhof aus der Vogelperspektive


Begriffe: Breschke & Schuch | Hausbau | Segment Bahnhof Mitte

An der Sommerbaustelle

Abgeschottet von der Beobachterposition entstand die Weiche für das Stumpfgleis der Wendeschleife Dreyßigplatz.

(Heimliche) Gleisbauarbeiten am Dreyßigplatz.

(Heimliche) Gleisbauarbeiten am Dreyßigplatz.

Es entstand die Weiche für die Stumpfstelle.

Es entstand die Weiche für die Stumpfstelle.


Begriffe: Gleisbau | Neubau Segment Mickten | Sanierung Straßenbahnhof Mickten

Licht an!

Die Lampe mit dem eingebauten Leuchtmittel.

Die Lampe mit dem eingebauten Leuchtmittel.

Irgendwann sollten die provisorisch aufgestellten Fahrleitungsmasten am Albertplatz ausgetauscht werden. Nachdem der erste Mast für die Haltestelle zwischen den beiden Brunnen probeweise entstand, konnte mit der "Produktion" der insgesamt acht großen Masten begonnen werden. Die Leuchten wurden in Handarbeit aus Einzelteilen zusammen gebaut und erhielten eine weiße LED.

Lichttest am Arbeitsplatz.

Lichttest am Arbeitsplatz.

Und der Standtest am Albertplatz.

Und der Standtest am Albertplatz.

Schnippeln, Feilen und Kleben der Leuchtkörper.

Schnippeln, Feilen und Kleben der Leuchtkörper.

Die fertigen acht Leuchten für die Haltestelle

Die fertigen acht Leuchten für die Haltestelle


Begriffe: Bau Albertplatz | Haltestelle Albertplatz | Licht im Modell

Weitere Berichte:

« 11.08.2014: Halbzeit Sommerbaustelle?
 

 25.08.2014: Neue Farbe für den Straßenbahnhof »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2014


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 8 und 13 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text