Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

NGT8DD 232 713
Wieder erhältlich: Straßenbahnen vom Typ NGT8DD. Die von uns angebotenen Fahrzeuge wurden mit Zielfilmblenden (Front und Heck) ausgestattet.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

München : Kleine Bahn ganz groß in München
vom 08. - 09. Juni 2019

Am 8. und 9. Juni 2019 findet die internationale Modellstraßenbahnausstellung Kleine Bahn Ganz Groß zum ersten Mal im MVG Museum in München statt. Tauchen Sie ein und entdecken Sie die Welt des Nahverkehrs im verkleinerten Maßstab. Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Modelle und Nahverkehrswelten.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Sieben auf einen Streich
Man könnte meinen, das tapfere Schneiderlein war unterwegs, doch dem ist nicht so.

(vom 15.07.2013)

Starke Fundamentanker
Damit künftig die Fahrleitung am alten DVB Hochhaus abgespannt werden kann, musste das Gebäude mit dem Untergrund verankert werden.

(vom 08.07.2013)

Der Greifer hat abgegriffen
Fast gleich nach der letzten Ausstellung wurde die letzte alte Halle vom Straßenbahnhof Mickten abgerissen.

(vom 01.07.2013)

Abriss der Straßenbahnhalle
Zwei Wochen vor der Ausstellung wurde kurzerhand die alte Wagenhalle vom Straßenbahnhof Mickten abgerissen.

(vom 10.06.2013)

Die Luft war raus
Mitten in den Lackierarbeiten von Straßenbahnmodellen, entschied sich der Kompressor, das Zeitliche zu segnen.

(vom 03.06.2013)

Testfahrt mit Bussen auf dem Albertplatz
Die ersten Straßenabschnitte auf dem Albertplatz sind inzwischen fertig gestellt.

(vom 25.11.2011)

Testfahrt nach Gleisbauarbeiten am Albertplatz
Nach umfangreichen Lötarbeiten an der Gleiskreuzung Albertplatz, musste diese auf Entgleisungssicherheit geprüft werden.

(vom 20.10.2011)

Ein Pferdestraßenbahnwagen
Im Dezember des Jahres 1871 wendete sich Arnold von Etlinger mit einem Konzessionsgesuch zum Bau und Betrieb einer Pferdestraßenbahn an die Stadt Dresden - mit Erfolg.

(vom 29.08.2011)

Immobilienzuwachs
Eine alte Baustelle aus dem letzten Jahr wurde in der vorangegangenen Woche wieder einmal in Angriff genommen: Nachdem die Albertbrücke seit Monaten nur aus den vier Tonnengewölben der Hauptstrompfeiler besteht, sollten auch die letzten Brückenbögen ihre Verkleidung bekommen.

(vom 22.08.2011)

Altes und Neues
Das erste große Hausbauprojekt konnte in der vergangenen Woche abgeschlossen werden.

(vom 15.08.2011)

Steinsetzarbeiten am Bahnhof Mitte
In der letzten Woche wurde an der künftigen Ausstellungsfläche am Segment Bahnhof Mitte weiter gebaut.

(vom 08.08.2011)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

08. Juli 2013

Starke Fundamentanker

Das Hochhaus auf Seite liegend, bekam ein paar Löcher gebohrt

Das Hochhaus auf Seite liegend, bekam ein paar Löcher gebohrt

Bauarbeiten direkt am Albertplatz!
Das ist doch die Überschrift der Woche.
Die Planungen sehen vor, dass in absehbarer Zeit die provisorischen Fahrleitungsmasten am Albertplatz ausgebaut werden. Im Original ist ein Teil des Kabelsalates an den Häusern abgespannt. Das stellte uns bisher vor das Problem: Wie befestigen?

Das alte DVB Hochhaus erschien für uns dabei als Testobjekt gut geeignet. Durch die solide Bauweise reifte die Idee, das Gebäude steckbar mit dem Untergrund zu befestigen.
Dazu wurden an drei statisch einwandfreien Punkten Löcher gebohrt. In diese klebten wir jeweils ein Messingrohr ein.

Unter dem "Fundament" wurden Messingrohre mit größerem Duchmesser geschraubt. Nun musste das Hochhaus nur noch wieder aufgestellt werden. Und siehe da: Es passte.

Die "Anker" wurden in die tragenden Bauteile eingeklebt.

Die "Anker" wurden in die tragenden Bauteile eingeklebt.

Die Fundamentanker aus dem Kellergeschoss aus gesehen.

Die Fundamentanker aus dem Kellergeschoss aus gesehen.

Und schon steht das Haus fest an der vorgesehenen Stelle

Und schon steht das Haus fest an der vorgesehenen Stelle

Inzwischen wurde mit dem Bau der Fußwege begonnen.

Inzwischen wurde mit dem Bau der Fußwege begonnen.


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau | Paulicksches Hochhaus

Fenster kleben

Friemelig ist das Einkleben der Fenster in der Dachkanzel.

Friemelig ist das Einkleben der Fenster in der Dachkanzel.

Stückweise nähert sich das Modell der Fahrleitungsinspektion der Fertigstellung. Für große Freude sorgte dabei das Einkleben der Fenster in der Dachkanzel.

Begriffe: 201 122 | Sondermodell | Tatra T4D

Gleisbauarbeiten in der Bautzner Straße

Das Segment Bautzner Straße hat nun seinen angestammten Platz verlassen. Auch hier sollen die Gleisbauarbeiten endlich zum Abschluss kommen, damit mit dem Straßenbau fortgefahren werden kann.

Und wenn wir schon einmal dabei sind: Da kann ja auch gleich die Gleislage ein wenig korrigiert werden.
Und nein: Es handelt sich hierbei nicht um ein Wechselgleis für die automatische Änderung der Spurweite!

Die Ortsvektoren des Segmentes Bautzner Straße hatten sich geändert.

Die Ortsvektoren des Segmentes Bautzner Straße hatten sich geändert.

Im Zuge der Bauarbeiten wurde auch der Gleisverlauf geändert.

Im Zuge der Bauarbeiten wurde auch der Gleisverlauf geändert.


Begriffe: Gleisbau | Segment Bautzner Straße

Weitere Berichte:

« 01.07.2013: Der Greifer hat abgegriffen
 

 15.07.2013: Sieben auf einen Streich »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2013


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 13 und 10 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text