Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

NGT8DD 232 713
Wieder erhältlich: Straßenbahnen vom Typ NGT8DD. Die von uns angebotenen Fahrzeuge wurden mit Zielfilmblenden (Front und Heck) ausgestattet.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 28. - 29. September 2019

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Bereit für den Abriss!
In der vorletzten Woche angekündigt und in der vergangenen Woche umgesetzt: Der Abriss am Bahnhof Mitte.

(vom 29.04.2019)

Bauplatz schaffen
Das Jahr ist bereits in vollem Gange.

(vom 09.01.2017)

Der Bus muss fahren
Immer wieder abgestellt: Der MAN-Gelenkbus.

(vom 27.06.2016)

Ein recht kurzer Bericht
Der Bericht der vergangenen Woche fällt dieses Mal etwas kürzer aus.

(vom 04.04.2016)

Ein fertiges Bauwerk
In den letzten Tagen wurde das Verwaltungsgebäude für das neue Segment Mickten fertig gestellt.

(vom 22.02.2016)

Die Abspannung
Das Verwaltungsgebäude erhielt in den letzten Tagen die Ösen für die spätere Befestigung der Fahrleitungsabspannung.

(vom 11.01.2016)

Fahrleitungsabspannung
Zuerst bereit gestellt, nun begannen im Verwaltungsgebäude die Bauarbeiten.

(vom 04.01.2016)

Verwaltungsgebäude in Mickten
Das Verwaltungsgebäude des ehemaligen Straßenbahnhofes Mickten erstrahlt bald wieder in vollem Glanz.

(vom 20.07.2015)

Die Stoppstelle ausgewechselt
Da bis zur nächsten Ausstellung im Straßenbahnmuseum noch ein bisschen Zeit ist, wurde die Stoppstelle auf der Könneritzstraße ausgewechselt.

(vom 06.04.2015)

Ausgerückt
Den ersten Berolina Triebwagen konnten wir letzte Woche zum Fototermin auf die Gleise stellen.

(vom 23.03.2015)

Neue Farbe für den Straßenbahnhof
Überraschend schnell erhielt der Straßenbahnhof Mickten einen neuen Fassadenanstrich.

(vom 25.08.2014)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

09. Juli 2012

Ein Platz für das Erich-Kästner-Museum

In der vergangenen Woche wurden auch die bauarbeiten am Albertplatz wieder aufgenommen. Der Plan sah vor, dass der Standort für das Erich-Kästner-Museum genau bestimmt wird. Danach wurde mit dem Aufzeichnen der Fußwege im Zuge der Antonstraße begonnen. Hilfreich sind hierbei vor allem die Luftaufnahmen eines großen Dienstleistungsanbieters im Internet.

Der Fußweg im Zug der Antonstraße zum Albertplatz wird markiert.

Der Fußweg im Zug der Antonstraße zum Albertplatz wird markiert.

Der Standort des Erich-Kästner-Museums wurde vermessen und aufgezeichnet.

Der Standort des Erich-Kästner-Museums wurde vermessen und aufgezeichnet.


Begriffe: Bau Albertplatz | Erich-Kästner-Museum | Hausbau

Gleisbauarbeiten

In den nächsten Wochen soll die Gleisbauarbeiten in der Bautzner Straße abgeschlossen werden.

In den nächsten Wochen soll die Gleisbauarbeiten in der Bautzner Straße abgeschlossen werden.

Das Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße hat seinen ursprünglichen Platz verlassen und nun eine arbeitsfreundlichere Position eingenommen. Im Bereich der Gleiskreuzung müssen nämlich noch einige Gleisstücke im Zuge der Rothenburger Straße eingesetzt werden.

Begriffe: Gleisbau | Segment Bautzner Straße

Arbeiten am H6B

Auch das Busgehäuse sitzt passgenau auf der neuen Bodenplatte.

Auch das Busgehäuse sitzt passgenau auf der neuen Bodenplatte.

Die Bodenplatte für den Bus vom Typ H6B ist fast fertig gestellt. Das neue Getrieb durfte schon einmal zur Probe rollen. Der Motor, als auch Schalter und Ladebuchse wurden in der vergangenen Woche fest eingebaut.

Die Bodenplatte für den Bus ist fast fertig. Einige Bautelle müssen noch angeklebt werden.

Die Bodenplatte für den Bus ist fast fertig. Einige Bautelle müssen noch angeklebt werden.

Probehalber wurden schon alle Komponenten aufgeladen - es passt alles hinein.

Probehalber wurden schon alle Komponenten aufgeladen - es passt alles hinein.


Begriffe: Car System | H6B | Umbau Busmodell

Ordnung geschaffen

Der Arbeitsplatz in der Werkstatt wurde einmal komplett aufgeräumt.

Der Arbeitsplatz in der Werkstatt wurde einmal komplett aufgeräumt.

Um Platz zum Arbeiten zu schaffen, muss natürlich auch immer wieder aufgeräumt werden. In der letzten Woche war die Arbeitsfläche in der Werkstatt an der Reihe.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auf Hochglanz poliert, traut man sich fast gar nicht, ein Staubkorn fallen zu lassen.

Eine Gewitterwolke

Im Sommer kommt es immer wieder vor, dass Gewitterwolken vobeiziehen.

Im Sommer kommt es immer wieder vor, dass Gewitterwolken vobeiziehen.

Plitsch, Platsch und die Erde wird nass. Kein Problem, es befindet sich ja ein Dach über dem Kopf. Und das soll es auch schon für diese Woche gewesen sein.

Weitere Berichte:

« 02.07.2012: Gebohrt, gerahmt und gebrochen
 

 16.07.2012: Fahrgastunterstände für den Albertplatz »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2012


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 8 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text