Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

NGT8DD 232 713
Wieder erhältlich: Straßenbahnen vom Typ NGT8DD. Die von uns angebotenen Fahrzeuge wurden mit Zielfilmblenden (Front und Heck) ausgestattet.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 28. - 29. September 2019

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Erich-Kästner-Museum

15. August 2011

Altes und Neues

Das erste große Hausbauprojekt konnte in der vergangenen Woche abgeschlossen werden. Mit dem Ausschmücken der Schaufenster und dem Anbringen des Schriftzuges "Verkehrsbetriebe" über dem Eingang wurde der ehemalige Verwaltungssitz der DVB AG fertig gestellt.

Aber auch die kleinen Baracken rund um das Gebäude und das Schutzdach über dem (eigentlichen) Artesischen Brunnen enstanden in mühevoller Kleinarbeit. Im Plattenbau zwischen Alaunstraße und Königsbrücker Straße wurde die Geschäftszeile eingerichtet.

Doch Zeit zum Ausruhen gönnt man sich nicht: Inzwischen wurde mit dem Bau eines weiteren Gebäudes begonnen. Das Erich-Kästner-Museum ist bereits im Rohbau erkennbar.


Der Schriftzug "Verkehrsbetriebe" über der Eingangstür

Der Schriftzug "Verkehrsbetriebe" über der Eingangstür

Werbetafeln in den Schaufenstern des alten Hochhauses

Werbetafeln in den Schaufenstern des alten Hochhauses

Brunnenhäuschen und Baracken am Albertplatz.

Brunnenhäuschen und Baracken am Albertplatz.

Die Geschäftszeile im Neustädter Plattenbau.

Die Geschäftszeile im Neustädter Plattenbau.

Ein neues Gebäude: Das Erich-Kästner-Museum

Ein neues Gebäude: Das Erich-Kästner-Museum

Einmal mit dem Hubschrauber über den Albertplatz

Einmal mit dem Hubschrauber über den Albertplatz


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau | Paulicksches Hochhaus | Plattenbau Albertplatz

22. August 2011

Das Erich-Kästner-Museum

War das Erich-Kästner-Museum in der letzten Woche nur als Rohfassade erkennbar, so erhielt es in filigraner Handarbeit hunderte von kleinen Steinchen verpasst.

Eine wesentlich aufwendigere Arbeit stellte aber das Herstellen der Fenster dar. Da handelsübliche Bauteile ausschieden, mussten die Fenstersimse und -bänke in stundenlanger Schneide- und Klebetechnik zusammengebaut werden.


Fensterbau am Erich-Kästner-Museum: Alles Unikate

Fensterbau am Erich-Kästner-Museum: Alles Unikate

Diskussion am künftigen Standort des neuen Gebäudes.

Diskussion am künftigen Standort des neuen Gebäudes.

So kann das Erich-Kästner-Museum stehen bleiben.

So kann das Erich-Kästner-Museum stehen bleiben.

Das neue Gebäude. Im Hintergrund das fertige DVB-Hochhaus.

Das neue Gebäude. Im Hintergrund das fertige DVB-Hochhaus.


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau

05. September 2011

Baustelle Albertplatz

Gähnten in der letzten Woche noch Löcher in der Fassade des Erich-Kästner-Museum, so erhielt diese nun die typischen Fensterrahmen eingesetzt. Im Anschluss konnte dann die Fassadenfarbe aufgetragen werden.

Um später einen Komplettdurchblick durch das gesamte Gebäude zu vermeiden, wurden Decken und Zwischenwände in das Museum eingezogen.


Zwischenwände für das Erich-Kästner-Museum

Zwischenwände für das Erich-Kästner-Museum

Entdeckt: Allerhand Werbeplakate der Verkehrsbetriebe

Entdeckt: Allerhand Werbeplakate der Verkehrsbetriebe

Das Erich-Kästner-Museum mit Putz an den Wänden

Das Erich-Kästner-Museum mit Putz an den Wänden

Testfahrt auf dem Stückchen Straße am Albertplatz

Testfahrt auf dem Stückchen Straße am Albertplatz


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau

10. Oktober 2011

Bauarbeiten auf Neustädter Seite

Nachdem nun alle bekannten Fehlerstellen beseitigt wurden, konnten die vielen Baustellen am Albertplatz in Angriff genommen werden.

Neben den Straßen- und Gleisbauarbeiten, erhielt das Erich-Kästner-Museum einen Dachaufsatz.


Der Dachaufsatz für das Erich-Kästner-Museum entsteht auch aus dicker Pappe.

Der Dachaufsatz für das Erich-Kästner-Museum entsteht auch aus dicker Pappe.

Fenster, Giebel und die Dachschindeln müssen noch angebracht werden.

Fenster, Giebel und die Dachschindeln müssen noch angebracht werden.


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau

24. Oktober 2011

Fenster für das Erich-Kästner-Museum

Nachdem die Fenster an den Fassaden des Erich-Kästner-Museums einzeln angefertigt werden mussten, so mussten auch die Rahmen für die Dachfenster erst gebaut werden.

Hierfür mussten normale Standartmodellbaufenster in ihre Einzelteile zerschnitten und anschließend neu zusammen gesetzt werden. Im Anschluss wurden die Fensterrahmen und Außenwände eingefärbt.


Aus vielen Einzelteilen werden die Fenster (neu) zusammen gesetzt.

Aus vielen Einzelteilen werden die Fenster (neu) zusammen gesetzt.

Die großen Fenster erfordern weit mehr Einzelteile

Die großen Fenster erfordern weit mehr Einzelteile

Nach dem Schnitzen erhalten die Fensterrahmen ihre Farbe

Nach dem Schnitzen erhalten die Fensterrahmen ihre Farbe

Das Erich-Kästner-Museum ist wieder ein Stück weiter

Das Erich-Kästner-Museum ist wieder ein Stück weiter


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau

31. Oktober 2011

Ein Gebäude wurde fertig gestellt

In der vorangegangenen Woche fanden die letzten Arbeiten am Erich-Kästner-Museum ihren Abschluss. Mit dem Einsetzen von Fenstern, den Anbringen der Schneezäune und dem Gestalten des Eingangsbereiches ist ein weiteres Gebäude am Albertplatz fertig gestellt.


Nur noch wenige Arbeiten bis zur Fertigstellung

Nur noch wenige Arbeiten bis zur Fertigstellung

Das fertig gestellt Gebäude steht nun am Albertplatz

Das fertig gestellt Gebäude steht nun am Albertplatz


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau

09. Juli 2012

Ein Platz für das Erich-Kästner-Museum

In der vergangenen Woche wurden auch die bauarbeiten am Albertplatz wieder aufgenommen. Der Plan sah vor, dass der Standort für das Erich-Kästner-Museum genau bestimmt wird. Danach wurde mit dem Aufzeichnen der Fußwege im Zuge der Antonstraße begonnen. Hilfreich sind hierbei vor allem die Luftaufnahmen eines großen Dienstleistungsanbieters im Internet.


Der Fußweg im Zug der Antonstraße zum Albertplatz wird markiert.

Der Fußweg im Zug der Antonstraße zum Albertplatz wird markiert.

Der Standort des Erich-Kästner-Museums wurde vermessen und aufgezeichnet.

Der Standort des Erich-Kästner-Museums wurde vermessen und aufgezeichnet.


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau

22. Juli 2013

Keller am Albertplatz

Der Gebäudegrund für das Erich-Kästner-Museum am Albertplatz.

Der Gebäudegrund für das Erich-Kästner-Museum am Albertplatz.

Es war bei jeder Ausstellung das gleiche Debakel: Immer wieder verrutschten die beiden Gebäude an der Anlagenkante mehr oder weniger unfreiwillig.
Um dem ganzen entgegenzuwirken, sollten diese befestigt werden. Allerdings war wichtig, dass die Gebäude trotzdem abnehmbar sein müssen.

Nach einigen Hin- und Herüberlegen, fiel der Entschluss, die Gebäudeinnenkante zu nutzen. So brauchen die Häuser nur aufgesteckt zu werden.

Die auf dem Untergrund aufgeklebten Sockelleisten dienen später der sauberen Abgrenzung zu den Grünflächen. Es wäre ja schade, wenn die Gebäude nach der Ausgestaltung im Gras kleben bleiben würden.


Auch das recht herunter gekommene Nachbargebäude wurde fest gesetzt.

Auch das recht herunter gekommene Nachbargebäude wurde fest gesetzt.

Beide Gebäude können nun nicht mehr verschoben werden.

Beide Gebäude können nun nicht mehr verschoben werden.


Begriffe: Bau Albertplatz | Hausbau | Ruine am Albertplatz

22. Dezember 2014

Zäune und Mauern am Albertplatz

Ein Vorsatz für das neue Jahr lautet, den Albertplatz bis Ende 2015 fertig gestellt zu haben.
Damit dies auch gelingt, wurde gleich mit dem Zaunbau am Erich-Kästner-Museum begonnen. Im Original sitzt ein Erich-Kästner-Denkmal auf der lang gezogenen Mauer am Albertplatz. Klar ist, dass auch auf unserer Mauer ein Erich sitzen muss. Daher wurden einer kleinen Figur die Arme und Beine ein wenig verdreht und diese anschließend einem ausgiebigen Farbbad unterzogen.


Die Mauer wurden noch einmal mit Farbe behandelt.

Die Mauer wurden noch einmal mit Farbe behandelt.

Erich Kästner (auf der Mauer sitzend) entsteht.

Erich Kästner (auf der Mauer sitzend) entsteht.

Nach dem Farbbad musste der Erich erst einmal trocknen.

Nach dem Farbbad musste der Erich erst einmal trocknen.

Die Geländeeinfriedung am Erich-Kästner-Museum.

Die Geländeeinfriedung am Erich-Kästner-Museum.


Begriffe: Bau Albertplatz

29. Dezember 2014

Erich Kästner am Albertplatz

Erich Kästner schaut dem bunten Treiben auf dem Albertplatz zu.

Erich Kästner schaut dem bunten Treiben auf dem Albertplatz zu.

Zwischen den Feiertagen ließen es sich einige Vereinsmitglieder nicht nehmen und bauten weiter. So sitzt nun der Erich Kästner auf der Mauer und schaut dem Verkehr auf dem Albertplatz zu.



Begriffe: Bau Albertplatz

25. Juli 2016

Ein Garten für Erich Kästner

Der Außenbereich am Erich-Kästner-Museum entsteht.

Der Außenbereich am Erich-Kästner-Museum entsteht.

Bisher ist das Außengelände des Erich-Kästner-Museums recht trist. Doch wir werden Abhilfe schaffen: Die Gestaltung der Grünanlage wurde in der vergangenen Woche begonnen.

Hierfür wurden die Wege aufgezeichnet, Erhebungen aufgeklebt und besondere Merkmale (zum Beispiel das kleine Wasserspiel) aufgezeichnet.


Begriffe: Bau Albertplatz

15. August 2016

Pflanzen für das Erich-Kästner-Museum

Im Vorgarten des Erich-Kästner-Museums werden die Arbeiten langsam sichtbar. Die zurecht geschnittenen Wege wurden besandet und sogar schon die ersten Pflanzen vor dem Gebäude eingesetzt.
Zum Angießen konnte sogleich aus dem neuen Brunnen geschöpft werden.


Die Gehwege im Vorgarten des Museums wurden angelegt.

Die Gehwege im Vorgarten des Museums wurden angelegt.

Die ersten kleinen Bäumchen vor dem Erich-Kästner-Museum.

Die ersten kleinen Bäumchen vor dem Erich-Kästner-Museum.


Begriffe: Bau Albertplatz

29. August 2016

Grünfarbene Grundierung

Auch in der letzten Woche wurde an der Außenfläche des Erich-Kästner-Museums gearbeitet.
Kleinere Sträucher wurden angepflanzt und die große Fläche im Innenhof für den neuen Rasen vorbereitet.


Rund um das Museum wurde weiteres Grünzeug verpflanzt.

Rund um das Museum wurde weiteres Grünzeug verpflanzt.

Die Grundierung für den Grasauftrag im Innenhof.

Die Grundierung für den Grasauftrag im Innenhof.


Begriffe: Bau Albertplatz

05. September 2016

Gras gesät!

Die Grünflächen im Erich-Kästner-Museum nehmen Form an.

Die Grünflächen im Erich-Kästner-Museum nehmen Form an.

Im Vorgarten des Erich-Käster-Museums war in den letzten Tagen der Gärtner unterwegs. Es wurden Sträucher gepflanzt und Gras ausgesät.


Begriffe: Bau Albertplatz

12. September 2016

Es grünt so schön...

Der Garten- und Landschaftsbauer, welcher derzeit am Erich-Kästner-Museum am Werkeln ist, kommt gut voran.
Die Einfahrt in das Museum wurde neu gepflastert und der Rasen auf den noch freien Flächen ausgesät.
Auch schaute der örtliche Brunnenbauer vorbei und verrichtete seine Arbeit.

Zu guter Letzt wurde ein Auftrag an die nächstgelegene Baumschule für die Bereitstellung von besonders großen Exemplaren vergeben.


Die Pflasterung der Einfahrt zum Erich-Kästner-Museum.

Die Pflasterung der Einfahrt zum Erich-Kästner-Museum.

Inzwischen grünt es im Hofgelände recht ordentlich.

Inzwischen grünt es im Hofgelände recht ordentlich.


Begriffe: Bau Albertplatz

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 22.08.2011: Immobilienzuwachs
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2011


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 7 und 10 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text